Tel. 0721-9374243

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Microsoft Office Access

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen Microsoft Access?

Wer viele Daten verwalten muss, ist auf Hilfsmittel angewiesen. Der gute alte Karteikasten ist megaout und durch Datenbankprogramme ersetzt worden. Datenbankprogramme sind leider meistens nicht so einfach zu bedienen. Es gibt aber auch rühmliche Ausnahmen. Hierzu zählt mit Sicherheit Access 2003/2007/2010.
In den Access-Schulungen werden die grundlegenden Techniken beim Umgang mit der Benutzeroberfläche von Access, die elementaren Bestandteile einer Datenbank, der Entwurf von Formularen und Berichten, Datenaustausch mit anderen Programmen, die Datenbankadministration und der Einsatz von Access im Netzwerk behandelt. Der Aufbaukurs setzt einen Schwerpunkt auf die Abfragetechniken, den Einsatz von Funktionen bei berechneten Feldern sowie auf die korrekte Vergabe von Primär- und Fremdschlüsseln.

Welche Inhalte werden in den Schulungen vermittelt?

Die Kursteilnehmer/innen werden in vielen praxisnahen Übungen mit Access vertraut gemacht.
In den Kursen werden dabei folgende Themenbereiche ausführlich behandelt:

Grundkurs

  • Einführung in die Grundlagen
  • elementare Bestandteile einer Datenbank
  • Tabellen anlegen (Felder definieren, Feldtypen eingeben)
  • Datensätze eingeben
  • Ein- und Ausgabeformulare
  • Berichterstellung
  • AutoBericht und AutoFormular
  • Kreuztabellenabfragen
  • Druckausgabe mit Berichterstellung
  • Abfragen mit automatischer Gewichtung
Kursdauer: 4 x 4 UE
Termine und Seminargebühr: siehe Seminarkalender
Anmeldung: siehe Anmeldung

Aufbaukurs

  • Vertiefung der Inhalte des Grundkurses
  • Normalisierung von Daten
  • Integritätsregeln für Beziehungen
  • Auswertungen in berechneten Feldern mit Funktionen
  • Formulare und Berichte individuell gestalten
  • Einsatz von Steuerelementen in Formularen und Berichten
  • Gruppierung in Berichten
  • Datenbankverwaltung
  • Datensicherheit im Netz – Zugriffsrechte an Benutzer vergeben
  • Access in einer Mehrbenutzerumgebung
Kursdauer: 4 x 4 UE
Termine und Seminargebühr: siehe Seminarkalender
Anmeldung: siehe Anmeldung